Vollkeramik
04
Nov
vollkeramik

Ästhetische Perfektion …

… denn Sie werden die Restauration nicht von anderen Zähnen unterscheiden können.
 
Folglich ist Vollkeramik für Kronen, Brücken und Inlays bei stark geschädigten oder fehlenden Zähnen im sichtbaren Bereich ideal. Diese Art der Restauration ist sowohl von brillanter Ästhetik als auch substanzschonend, vom Körper sehr gut akzeptiert und kaustabil. In den vollkeramischen Versorgungen ist kein Metall enthalten. Daraus resultiert eine hohe Lichtdurchlässigkeit und Farbbeständigkeit, die den Zahn natürlich strahlen lässt. Vollkeramik ist die perfekte Imitation Ihrer Zähne.